WO SURFEN WIR

Ein privilegierter Ort

Aufgrund seiner Lage und der unterschiedlichen Winde ist die Provinz Cádiz ein bevorzugter Ort zum Surfen. In der Provinz gibt es viele Orte, aber zweifellos sind Palmar und Caños de Meca für ihre Beständigkeit während des größten Teils des Jahres mit einer Vielzahl von Wellen mit Strand- und Punktbrüchen bekannt.

Richtung Avda. del Atlántico s/n El Palmar Vejer de la Frontera 11159 – Cádiz


El Palmar

Es ist der bekannteste Ort, an dem wir uns als unser Zuhause betrachten. Man könnte sagen, dass es die beständigste Welle in ganz Andalusien ist, der Boden sandig ist und es links und rechts verschiedene sehr lustige Gipfel gibt.

Los Caños de Meca

In Caños gibt es Gipfel und Arten von Wellen, zum Beispiel “Little Lulu”, der Pirat, der Leuchtturm und die bekannteste ist die Welle der Wohnungen.
Es ist ein klassischer Punktbruch, der auf einer Steinplatte bricht und linke Wellen mit einer durchschnittlichen Entfernung von ca. 100 bis 300 Metern sind.

Playa Fontanilla

Die Strand liegt in Conil de la Frontera und hat keinen definierten Gipfel. Es bricht auf einem sandigen Grund. Die beste Zeit ist im Winter.

Playa Hierbabuena

Es ist die Welle auf der rechten Seite mit dem längsten Lauf in Andalusien, sogar in Spanien, sie bricht auf einem felsigen Grund.

Playa Roche

Funwelle von rechts und links, bricht von einem halben Meter auf 3 Meter.

Abrir el chat
Estamos por aquí para ayudarte :-)
Hola! Estamos por aquí para ayudarte :-)